Mittwoch, 9. September 2015

{Unterwegs} Was wächst denn da?

Wenn man mit Kindern viel in der Natur unterwegs ist, bleiben natürlich auch Fragen nicht aus. Wenn das Blumenkind also nicht gerade neue Zwergenburgen entdeckt, fragt er uns auch schon mal Löcher in den Bauch: "Mama, was ist das für ein Baum?", "'Papa, kann man diese Beeren essen?", usw. Da merkt man dann, wie wenig man weiß!

Aber, wozu gibt es denn Bücher, in denen man nachlesen kann, was da so in der Natur rumsteht? Man muss eben nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht!




Manchmal nehmen wir die Bücher mit. Manchmal ziehen wir aber auch los, um Äste für die heimische Deko zu holen. Dann schauen wir zuhause im Buch nach, was wir uns da in's Haus geholt haben.

Und wenn wir mit unserer "wissenschaftlichen Arbeit" fertig sind, dürfen die Äste uns noch eine Weile als Dekoration erfreuen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen