Donnerstag, 23. Juni 2016

{RUMS} Shirt MAX mit geometrischem Bügelmotiv

Ich habe nochmal für mich genäht: Diesmal ein schwarzes T-Shirt mit geometrischen Bügelmotiv in gold. Das Shirt ist nach dem Schnittmuster "MAX" von Sara & Julez (gibt es hier *klick* zu kaufen) genäht und hinten länger als vorne. Den schwarzen Jersey hatte ich noch zuhause. Der war allerdings sehr dünn und ich bin nicht so ganz glücklich damit, weil er so "labberig" fällt. Das nächste MAX-Shirt nähe ich aus festerem Jersey.

Ich bin zufällig über die Designbeispiele für MAX gestolpert und fand die Version von Alexandra von LALEX so schön, dass ich mir nicht nur das Schnittmuster besorgt haben, sondern auch ihr Motiv nachgemacht habe.

Das Shirt wandert noch schnell rüber zu RUMS.

Meine Fotos sind übrigens in Bozen entstanden, wovon Ihr unten noch ein paar Impressionen sehen könnt:




Kommentare:

  1. Schwarze Shirts gehen ja immer - und der Plott ist genial.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, den Plott musste ich einfach machen.

      Löschen